History

2009

 

2005

2006

2007

2008

2010

2011

  Archiv blättern

2008

 2008

 2010

2010

Reklame & Service GmbH
Straße der Jugend 113
03046 Cottbus
Tel. 0355 / 70 21 13
Fax 0355 / 70 21 82

So finden Sie uns....


Wir informieren über Projekte der jüngeren Zeit, die neben dem Tagesgeschäft bei
Reklame & Service im besonderen Fokus standen.
                              

runter

November 2009

hoch

 | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |

Der Neubau des Service- und Verwaltungsgebäudes der Knappschaft Bahn See in Cottbus wird fertiggestellt.

Auf dem Dach des Gebäudes wird eine Lichtwerbeanlage installiert. Eine Stahl-Unterkonstruktion in Würfelform dient als Träger für 4 Signets.  Die in Profil 8 gefertigten, ca. 3,75 m großen Logos sind mit  modernster LED-Technik bestückt und gewährleisten perfekte Ausleuchtung, geringe Energiekosten und eine nahezu wartungsfreie, lange Lebensdauer. 

Die Stahlbauer komplettieren die Stahl-Unterkonstruktion.

Bei Profil 8 werden zunächst die Rückwände aus Aluminium montiert.

Die LED-Ausleuchtung ist auf einem PVC-Träger vormontiert. Nach dem Elektroanschluss können die Leuchtkörper schon geschlossen werden

Das zweite Signet wird getestet und geschlossen.

Das zweite Signet wird getestet und geschlossen.

Profil 8 - die Hauben bestehen komplett aus Acryl. Die Zargen sind nicht gefärbt,

Alle Arbeiten am Boden sind pünktlich beendet, der Kran wird aufgebaut.

Der Hub beginnt, mehrere Monteure sichern die Kontruktion.

Der Hub beginnt, mehrere Monteure sichern die Kontruktion.

Mit Seilen wird ein das Drehen des Würfels verhindert.

Leicht böiger Wind verlangt besondere Aufmerksamkeit und Vorsicht.

Die Dachkante ist überquert, Monteure auf dem Dach übernehmen.

Der Würfel schwebt auf seinem zukünftigen Standort ein.

Auf vorbereiteten Kontaktplatten wird die Konstruktion sicher verschraubt.

Zuletzt werden noch die Ketten des Krans gelösen. Die Montage ist abgeschlossen.

An der JVA Duben schließen wir umfangreiche Sonnenschutz-Montagen ab.

Zuletzt werden an der  Pforte elektrisch betriebene Raffstoren montiert. Über mehrere Bauabschnitte montieren wir
 insgesamt 26 elektrisch betriebene Raffstoren am Küchengebäude, Besucherzentrum und der Druckerei.
Zusätzlich belegen wir 48 Dachfenster mit ca. 90 m
² Sonnenschutzfolie, um die extreme Sonneneinstrahlung im Arbeitsbereich abzumildern..

An der Zentralen Bezügestelle des Landes Brandenburg in Cottbus wird Sonnenschutz montiert.

Die 72 elektrisch betriebenen Senkrechtmarkisen mit Edelstahl-Führungsstäben werden durch eine Zentralsteuerung überwacht. Vorort-Taster für jede Einzelanlage bieten den nötigen Bedienkomfort. Ebenfalls Bestandteil des Auftrages ist die komplette Planung und Ausführung der Elektroinstallation im laufenden Betrieb der Behörde..  

Reklame & Service GmbH © 2004-2012