History

2012

2009

2010

2011

2012

2013

2014

  Archiv blättern

2007

 2011

 2013

NavRight

Reklame & Service GmbH
Straße der Jugend 113
03046 Cottbus
Tel. 0355 / 70 21 13
Fax 0355 / 70 21 82

So finden Sie uns....

Wir informieren über Projekte der jüngeren Zeit, die neben dem Tagesgeschäft bei
Reklame & Service im besonderen Fokus standen.

runter

Juni 2012

hoch

 | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |

Arbeitgericht und Sozialgericht im Cottbuser Südeck werden mit Raffstoren ausgerüstet.

Wir montieren die 47 elektrisch betriebenen Außenraffstoren an einer denkmalgeschützten Fassade. Den speziellen Anforderungen entsprechend, kommen Anlagen mit 60 mm Flachlamellen zum Einsatz. Die Elektroinstallation und eine elektronische Steuerung muß durch uns im laufenden Betrieb der beiden Gerichte installiert und in Betrieb genommen werden. Abschließend werden Messprotokolle und Schaltpläne erstellt und dem Nutzer übergeben.

Lebenshilfe Werkstätten Hand in Hand g GmbH bezieht ein weiteres Bürogebäude.

An der Werkstatt im Cottbuser Ortsteil Gallinchen montieren wir 16 Raffstoren, wobei 5 Anlagen eine schräge Fassade verschatten. Verstärkte, spezielle Befestigungsmittel gewährleisten auch bei geneigten Fassaden einwandfreie Funktion. Eine elektronische 3-Fassaden-Steuerung bietet die erforderlichen Komfortfunktionen. Die Farbgebung der Fassade - entsprechend den Firmenfarben der Lebenshilfe Hand in Hand g GmbH gehört ebenfalls zu unserem Auftrag.

 

Montage des Gemeindewappens am und im Rathaus Kolkwitz bei Cottbus.

Nach über einem Jahr Bau- und Sanierungsarbeiten wird das Rathaus in Kolkwitz der Gemeinde übergeben. Wir montieren am Vortag zwei Gemeindewappen. Die 1,3 m hohen Wappen setzen sich aus mehreren gefrästen und folierten Acrylplatten zusammen. Eingefasst werden die Wappen mit schwarz lackierten Zargen aus Aluminiumblech.

Gemeindewappen Rathaus Kolkwitz

Transporterbeschriftung für den Heizung- und Sanitärfachbetrieb HKI

Die Beklebung des Iveco - Transporters erfolgt mittels bedruckter, anschließend ausgeplotteter Hochleistungsfolie und herkömmlichen Plottfolien. Zum Schutz vor Beschädigungen werden die Foliendrucke vor dem Plotten mit Schutzlaminat überzogen. So ist die Beschriftung mindestens 7 Jahre "waschstraßenfest".

Beschriftung Transporter HKI

Die Cottbuser Stadtwerke beauftragen die Neubeschriftung eines PKW Peugeot.

Gemäß dem neuen Corporate Design der Stadtwerke Cottbus beschriften wir den Neuwagen. Da es sich um ein reines Elektrofahrzeug handelt, ist die Gestaltung der Beschriftung entsprechend angepasst.

Beschriftung Elektroauto Stadtwerke Cottbus

© Reklame & Service GmbH / 2004-2013